Weg vom Schreibtisch und raus aus dem Haus hieß die Devise für knapp 60 5. Klässler im April und Mai. Im Rahmen des Natur und Technik Unterrichts bei Frau Vogel befassten sie sich mit Blütenpflanzen, der Bestäubung durch den Wind oder Insekten und um die Einordnung dieser Pflanzen. So ersetzte die Natur zumindest für eine gewisse Zeit den Online-Unterricht. Die Bestimmung der Pflanzen wurde durch eine Fotoaktion begleitet. Die beiden Bilder zeigen die Ergebnisse der Klassen. Über Pfingsten sollen die Schüler als nächstes Herbarien zusammenstellen. Man darf gespannt sein auf das Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.